Nasenkorrektur Nasenoperation Ohrkorrektur wie ist der Ablauf?

Ablauf bei Nasenkorrektur, Nasenoperation

Am Anfang steht das persönliche, unverbindliche Erstgespräch.
Danach erfolgt die eingehende Untersuchung inklusive Fotodokumentation und im Anschluss die ausführliche Beratung über den Ablauf der Nasenkorrektur.
Unter Berücksichtigung der individuellen Gegebenheiten der Nase, wie zum Beispiel der Hautbeschaffenheit, zeige ich Ihnen, welche Möglichkeiten sich für eine funktionelle bzw. ästhetische, oder kombiniert funktionell ästhetsiche Nasenkorrektur sich für Sie bieten würden.

Die Taktung der Beratung ist mit 30 Minuten sehr großzügig bemessen, damit Sie ausreichend Zeit haben, Ihre Fragen zu stellen und ich Sie auch ausführlich über die Behandlungsmöglichkeiten durch eine Nasenkorrektur informieren kann.

Im Vorfeld einer Nasenkorrektur werden grundsätzlich Fotos für eine Computersimulationen erstellt. So können die persönlichen Wünsche auch visualisiert besprochen werden.
Dies dient auch dazu Ihre Erwartungen für die Nasenkorrektur den realistischen Möglichkeiten gegenüber zu stellen.

Wir bitten Sie einen USB-Stick mitzunehmen, damit wir Ihnen nach der Beratung die Fotosimulationen, sowie OP relevanten Unterlagen zur Verfügung stellen können und Sie dann auch zuhause diese Informationen nachlesen können.
Zusätzlich stellen wir Ihnen gerne ein iPad in der Praxis zur Verfügung, auf dem Sie zahlreiche Vorher-Nachher-Fotos von Nasenoperationen betrachten können.

Meine Praxis ist mit einer modernen HNO Behandlungseinheit ausgestattet , damit ich sämtliche präoperativ notwendige Untersuchungen sowie auch sämtliche Nachbehandlungen postoperativ hier durchführen kann.
Sie brauchen daher nicht mehr das Spital aufsuchen und können bequem alles in meiner Praxis vornehmen lassen.

Wo findet die Operation für eine Nasenkorrektur dann statt?

Hier führe ich zum überwiegenden Teil die operativen Eingriffe durch. (Nasenkorrektur, Nasenscheidewandoperation, Nasennebenhöhlenoperation und ähnliche Eingriffe)
Privatversicherte Patienten, zusatzversicherte Patienten, allgemeinversicherte Patienten,aber selbstverständlich auch Patienten die nicht in Österreich beheimatet sind, können in dieser Klinik bestens betreut werden.
Der Aufenthalt kann wahlweise stationär, aber auch tagesklinisch erfolgen.

In dieser Klinik werden meinerseits hauptsächlich privat- und zusatzversicherte Patienten mit dem Wunsch nach einer Nasenkorrektur betreut.

In diesem zertifiziertem OP-Zentrum nahe der bekannten Mariahilferstrasse in Wien führe ich kleinere Eingriffe wie Ohranlegeplastiken durch.
Aber auch Nasenkorrekturen können hier tageschirugisch in Narkose durchgeführt werden, sodass Sie noch am gleichen Tag entlassen werden können.
Da die OP Saalmiete stundenweise abgerechnet wird, ergeben sich in diesem Fall natürlich auch günstigere Gesamtkosten, als in einer privaten Belegsklinik.

Was erwartet mich nach der Nasenkorrktur?

Die Wundheilung und die vollständige Abheilung nach einer Nasenoperation nehmen in der Regel einige Zeit in Anspruch. Daher spielt die Nachsorge mit Maßnahmen zur Unterstützung der Heilung für ein gelungenes Resultat eine wichtige Rolle. Hierbei begleitet Dr. Pichelmaier seine Patienten während des gesamten Heilungsverlaufs persönlich.

Die erste Heilungsphase ist bereits nach wenigen Wochen abgeschlossen, gesellschaftsfähig ist man oft schon nach 14 Tagen und kann die neue Form bereits sehr gut erkennen. Uneingeschränkte Belastbarkeit ist nach spätestens drei Monaten wieder gegeben. Die vollständige Abheilung und Regeneration der Gewebe dauert, wie bei fast allen Eingriffen, auch nach einer Nasenoperation ein bis zwei Jahre.

Was erwartet mich nach einer Ohrenkorrektur?