Patienten aus der EU-Schweiz
Facharzt für HNO
Ästhetisch-Funktionelle Kopf/Halschirurgie

Preise / Kosten

Für ausländische Patienten die in Österreich operiert werden:

  1. Höckerentfernung oder Nasenspitzenkorrektur ca. € 3.700,-
  2. komplette Nasenkorrektur ca. € 4.500,-
  3. aufwendige Nasenkorrektur € 4.500 bis max. 5.500,-
  4. weitere Operationen: auf Anfrage

 

Die Operation wird in einer stressfreien Allgemeinnarkose, durch einen erfahrenen Anästhesisten durchgeführt. Für die postoperative Nachbetreuung stehen wir für Sie jederzeit zur Verfügung. Der OP Tag kann wahlweise tagesklinisch, oder mit einer Übernachtung in einer Privatklinik geplant werden.

Üblicherweise führe ich Nasenkorrekturen in der Privatklinik Döbling, oder im Evangelischen Krankenhaus durch. (Beide Privatkliniken sind in Wien)

Diese Kliniken verfügen über modernste Infrastruktur, sowohl im stationären, wie auch im operativen Bereich.
Sie können daher darauf vertrauen, dass Ihnen in Wien die bestmöglichste Behandlung in einem schönen Ambiente geboten wird!

Zusätzlich besteht aber auch die Möglichkeit einer tageschirurgischen Operation in Wien, die im Vergleich zu einer stationären Operation in einer Privatklinik natürlich günstiger ist.
 

Insgesamt sollten Sie für den Wien Aufenthalt 3 Tage einberechnen.

  • Privatversicherte Patienten können sich in Deutschland den medizinisch notwendigen Anteil einer Operation laut den GOÄ Richtlinien refundieren lassen.
  • Auch allgemein versicherte Patienten haben das Recht auf eine operative Behandlung innerhalb der EU und auf Kostenerstattung für den medizinisch notwendigen Teil der Operation, sowie des Spitalsaufenthalts! (Siehe folgender Artikel)

Am besten mit HNO sowie Rhinomanometrie-Befund bei der zuständigen Krankenversicherung das Formular S 2 anfordern! Mit diesem Forumular kann der Eingriff in jedem österreichischen Spital durchgeführt werden!